Doris Fuchs Art of Hair-Ihr Friseur in Trier
Salon innen, Doris Fuchs Art of Hair-Ihr Friseur in Trier
Doris Fuchs Art of Hair-Ihr Friseur in Trier
Nagelstrasse 22, Trier, Tel. 0049 651 976 39 39Tel. +49 (0) 651 976 39 39

Öffnungszeiten:
Mo 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Di 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mi 08:00 Uhr - 19:00 Uhr
Do 08:00 Uhr - 20:00 Uhr
Fr 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Was macht eine gute Perücke aus?


Sie muss zur Persönlichkeit der Frau passen, also ihrem Typ entsprechen und ihn positiv betonen. So, dass die Frau aussieht wie vorher. Im Idealfall sogar besser. Die Perücke sollte natürlich aussehen, damit Außenstehende sie nicht bemerken. Das ist besonders für Frauen wichtig, die ihre Haare durch eine Chemotherapie verlieren. Ohne Haare oder mit Kopftuch sieht jeder, dass etwas nicht stimmt. Eine gute Perücke gibt den Frauen die Möglichkeit, nicht ständig auf die Erkrankung angesprochen zu werden.

Was für unterschiedliche Perücken gibt es?


Es gibt Maßanfertigungen, aber auch vorgefertigte Perücken aus Echthaar, Synthetikfaser oder Mischhaar, in unterschiedlichen Strukturen, Farben, Qualitäten und Preisklassen. Je mehr Handarbeit in der Perücke steckt, umso höher ist der Preis. Auch die Haarqualität ist entscheidend.
Ob sich Frauen für eine pflegeleichte Kunsthaarperücke oder eine empfindlichere Echthaarperücke entscheiden, hängt bei vielen von den erstatteten Kosten ab. Vom Aussehen und vom Tragekomfort her ist Kunsthaar nicht von Echthaar zu unterscheiden. Trotzdem sollte man eine Perücke vor dem Kauf am besten im Spezialgeschäft ausprobieren. Wichtig: Jede Perückenart muss genau angepasst, vom Friseur geschnitten, eventuell gefärbt und nachfrisiert werden, um natürlich zu wirken.

Perücken auf Kosten der Versicherung?


Ist eine Chemotherapie geplant, bei der es erfahrungsgemäß häufig zu Haarverlust kommt, können sich Frauen bereits vor Beginn des Krankenhausaufenthaltes eine Perücke verordnen lassen. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten oder zahlen zumindest einen Zuschuss. Voraussetzung ist, dass ein Arzt den Haarersatz verschreibt. In welchem Umfang sich Krankenkassen beteiligen, ist unterschiedlich. Bevor sich Patientinnen eine Perücke kaufen, sollten sie deshalb bei ihrer Krankenkasse nachfragen, bis zu welcher Höhe die Kosten übernommen werden. Bei privat versicherten Frauen hängt es vom gewählten Beitragstarif ab, welche Regelungen gelten.

Von P. Jonas

Nachdem ich aufgrund einer Chemotherapie schon zwei Perücken hatte mit denen ich total unglücklich war, fühlte ich mich bei Frau Fuchs bestens aufgehoben. Sie hat mich kompetent und einfühlsam beraten. Endlich bin ich mit meinen Kunsthaaren zufrieden und fühle mich wohl.

Perücken Bergmann

Friseur Doris Fuchs Art of Hair in Trier

✔ unser Service für Sie!


✔ Wir suchen mit Ihnen die Perücke aus, die ihrem Typ entsprechen und ihn positiv betonen.
✔ Jede Perücke, Kunsthaar oder Echthaar, wird genau angepasst, geschnitten, eventuell gefärbt / gesträhnt und nachfrisiert.
✔ Wir haben Frisierplätze, die von außen und von anderen Kunden nicht einsehbar sind. So haben Sie die Möglichkeit, in privater Atmosphäre und ganz in Ruhe sich fachkundig beraten zu lassen.
✔ Sofern Sie aus gesundheitsbedingten Gründen eine Perücke benötigen, leistet die Krankenkasse einen Beitrag dazu. Das einzige was Sie benötigen, ist eine ärztliche Verordnung für den Haarersatz von Ihrem Mediziner. Alles weitere übernehmen dann wir. Das Einzige, was wir brauchen, ist Ihr Rezept. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, beraten wir Sie gern zum Themengebiet Perückenkauf auf Rezept.